PROJEKTE

RESTRUKTURIERUNG EINER PRODUKTIONSGESELLSCHAFT:

Ausgangslage: 
Sales : 50-60 Mio € 
EBIT: -8 Mio € 
Employees: approx. 450 

Problem-Bereich: 
1. Umsatzverlust: p.a. 20% 
2. Reduzierung Rohertrag: 3-5% 

Maßnahmen:
1. Eliminierung von Verlustaufträgen 
2. Anpassung der Vor- und Nachkalkulationsmethoden 
3. Systematisierter Ansatz um Inaktive Kunden zu revitalisieren und Eröffnung neuer Märkte
4. Anpassung des Overheads
5. Reorganisation und Automatisierung der Produktionsprozesse

Ergebnis:
1. RIF um 20% @ bei gleicher Produktivität »Umsatzsteigerung von 25% in 18 Monaten 
2. Positive Ergebnissituation erreicht
3. Refokussierung auf neue Märkte überkompensierte Umsatzverluste
CORPORATE CARVE OUT EINER GLOBALEN BU:
Ausgangslage
Sales : 100 Mio €
EBIT: -30 Mio €
Employees: approx. 500
Problem-Bereich: 
1. Börsennotierte Muttergesellschaft litt unter andauerndem Verlustbeitrag der Unit
2. Suche nach einem Käufer war erforderlich
3. Globales Duopol verhinderte Verkauf an einen Wettbewerber
 
Maßnahme:
1. Suche nach einem Chinesischen Investor mit Strategie einer vertikalen Integration 
2. Formulierung der Strategie, Business Plan Erstellung, Bewertung, Verhandlung, steuern       von weiteren Beratern
 
Ergebnis:
1. "Signing" nach intensiven 18 Monaten
2. PMI Aktivitäten wurden gestartet
3. “Better parent Situation” erzielt
Additive Manufacturing/3D Druck Metall
Ausgangslage:
Mathias Consulting wurde von den Eigentümern eines High-Tech- Unternehmens aufgefordert verschiedene strategische und finanzielle Alternativen zu untersuchen, um das Wachstum entlang der bestehenden Wertschöpfungskette zu fördern. Hierzu soll ein Netzwerk von Smart-Factories aufgebaut werden, um OEMs mit einem nahtlosen, seriellen Prozess zur Herstellung von Metall-Bauteilen durch 3D-Druck zu bedienen.
Sales:  20 Mio €
Employees: approx. 200
 
Maßnahmen:
Strategie Formulierung, Erstellung der Projektunterlagen (Teaser, Investor Memorandum, DCF Bewertung), Organisation der Investoren Road Show, Moderation der Verhandlungen
 
Ergebnis:
1. Road Show konnte 6 Monate nach Projekt Kick-Off-Meeting gestartet werden
2. LOI wurde nach 8 Monaten unterzeichnet
3. Signing nach 10 Monaten